Besprechungen gehören zum Alltag der meisten Unternehmen und Behörden. Oft ziehen diese sich sehr in die Länge und viel Arbeitszeit geht verloren. Mitarbeiter werden unnötig lange gebunden. Das muss nicht sein! Mit dem nötigen Handwerkszeug ausgestattet, werden Besprechungen – vom Jour fixe bis hin zu Projekt-Meetings –  wesentlich effizienter. Das ist ein enormes Einsparpotential.

Mein eintägiges, praxisorientiertes Moderationstraining vermittelt nicht nur eine solide theoretische Grundlage, sondern versetzt die Seminarteilnehmer in die Lage, kurzfristig die Leitung von Besprechungen zu übernehmen und diese zielgerichtet durchzuführen.

Moderation kann gelernt werden

Gut achtzig Prozent aller Besprechungen lassen sich mit einem Basiswissen in der Moderation leiten. Dieses Wissen erhalten Teilnehmer in meinen eintägigen Seminar:

  • die Rolle des Moderators in Besprechungen
  • Ablauf einer Moderation
  • Bedeutung einer gründlichen Vorbereitung
  • die wichtigsten Moderationsmethoden
  • Umgang mit Statusunterschieden
  • Umgang mit Störungen
  • Zeitmanagement
  • Abschluss und Dokumentation

Die Teilnehmer erhalten dazu Checklisten und umfangreiche Seminarunterlagen, die sie umgehend als praktische Handlungsanweisung  nutzen können.

Nutzen für Unternehmen und Behörden

  • Mitarbeiterzufriedenheit steigt durch mehr selbstbestimmtes Handeln
  • Die Gesprächsergebnisse sind tragfähiger
  • Konflikte können schneller aufgedeckt werden, da ein besseres Verständnis für die Entwicklung von Konflikten entsteht
  • Zeitersparnis, da die Gespräche öfter im dafür vorgesehenen Rahmen bleiben
  • Kostenersparnis, da externe Moderatoren nur noch für Konfliktmoderation oder Sonderthemen benötigt werden

Nutzen des Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Unterstützung und Ermutigung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit wenig Erfahrung
  • Mehr Sicherheit durch Orientierung und Struktur
  • Persönliches Wachstum durch neue Erfolgserlebnisse
  • Erschließen neuer Möglichkeiten im Arbeitsumfeld
  • Erwerben zusätzlicher Kenntnisse und Erfahrungen

Nutzen des Mitarbeitertrainings für Vorgesetzte

  • Die Moderation kann delegiert werden, dadurch zeitliche und inhaltliche Entlastung des Vorgesetzten
  • Mitarbeiter übernehmen mehr Verantwortung
  • Wird das Gespräch von einem Mitarbeiter moderiert, kann der Vorgesetzte sich auf das Sachthema konzentrieren
  • Da jeder die Herausforderungen der Moderation kennenlernt, steigt die Bereitschaft, sich in der Besprechung kooperativ zu verhalten

Seminarort

Die Seminare finden in Ihren Räumen statt und können von jeweils 12 Teilnehmern besucht werden.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und ein unverbindliches Vorgespräch.

> Anfrage senden…